OSKAR AGUILAR, Tenor  in der KRYPTA
OSKAR AGUILAR, Tenor

 

Oskar Roberto Aguilar Gonzalez, Tenor

 

Spielfreude und hohes Engagement zeichnen diesen beliebten Künstler aus, der bereits in zahlreichen Produktion in der Krypta zu sehen war. Er vervollkommnete unser Teams von „La Traviata“ oder „Madama Butterfly mit seinem Spieltalent und der flexiblen Tenorstimme. 

 

Der aus Mexiko stammende Künstler debütierte 2012 in der Zarzuela „Luisa Fernanda“ von Federico Moreno Torroba als „Savoyano“. Mit seinem Ensemble „Opera entre Amigos“ veranstaltete er viele erfolgreiche Konzerte. 

 

2015 gewann er den 1. Preis beim „Primer concurso de Opera“ der Universität von Queretaro. Seit 2016 studiert er am Richard Wagner Konservatorium in Wien.