KLAVIERKONZERT - TAKASHI SATO   BEETHOVEN - SCHUBERT
KLAVIERKONZERT - TAKASHI SATO

 In höchsten Tönen!  Konzertagentur präsentiert: 

 

KLAVIERKONZERT in der KRYPTA

 

BEETHOVEN-SCHUBERT 

 

Takashi Sato

 

 

Veranstaltungsort: Krypta, Peterskirche, Petersplatz 1, 1010 Wien

 

TERMIN: 30.01.2018     19.00 Uhr, eine Pause

Tickets: €32,-  Studenten: €15,-

 

Erstmals präsentiert der international gefragte japanische Pianist Takashi Sato seine Virtuosität am Flügel im intimen Rahmen der Krypta der Peterskirche. Der für seinen sensiblen Klang bekannte Künstler zeigt mit Beethoven und Schubert sein natürliches Gespür für die Erfordernisse der großen Komponisten. 

 

Tief unter der Wiener Peterskirche gelegen, bietet der ungewöhnliche Konzertsaal neuen Zugang zur Klassik durch die faszinierende Nähe. Bühne und Sitzplätze der Gäste sind auf einer gemeinsamen Ebene. Ohne Abstand verschmelzen Künstler und Publikum zu einer musikalischen Einheit, die ein unvergessliches Kulturerlebnis garantiert. 

 

Zu jeder Jahreszeit ist die Krypta angenehm temperiert. 

 

 

 

 

TICKETS

Tickets können auch unter 0680-318 33 11 reserviert und an der Abendkasse gegen Barzahlung abgeholt werden.


Programm:

 
 

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

 

Klaviersonate Nr.13 Es-Dur Op.27-1 “Sonata quasi una fantasia”

I. Andante – Allegro – Tempo I –

II. Allegro molto e vivace –

III. Adagio con espressione –

IV. Allegro vivace – Tempo I – Presto

 

Klaviersonate Nr.14 cis-Moll Op.27-2 “Sonata quasi una fantasia” (“Mondscheinsonate”)

I. Adagio sostenuto –

II. Allegretto

III. Presto agitato

 

PAUSE

 

Franz Schubert (1797-1828)

 

12 Grazer Walzer D924

 

Klaviersonate Nr.17 D-Dur D850

I. Allegro vivace

II. Con moto

III. Scherzo. Allegro vivace

IV. Rondo. Allegro moderato