MIHARU GARTMAYER, Violine
MIHARU GARTMAYER, Violine

Miharu Gartmayer, Violine

 

In Tokyo geboren, begann Miharu Gartmayer mit lediglich viereinhalb Jahren ihre Violin-Ausbildung zunächst in Japan (Prof. Sumi, Harada und Bosse), und später in Wien (Prof. Alfred Staar).

 

1995 wurde sie dritte Preisträgerin der „Japan Chamber Music Competition“ im Fach Violine-Klavier-Duo in Tokyo. Sie wirkte in zahlreichen Kammermusikkonzerten in Japan und Europa mit, u.a. mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker im „Philharmonischen Streichquartett“.

 

1998 bis 2003 war sie im Radiosymphonieorchester Wien (ORF) als erste Geigerin engagiert. 2003-2014 Engagement als erste Geigerin im Gewandhausorchester Leipzig. In dieser Zeit auch Beschäftigung mit Barockmusik als Mitglied des „Bachorchesters des Gewandhauses zu Leipzig“ und des „Neuen Bachschen Collegium musicum“.  Mutter von drei Kindern. Zurzeit freischaffend tätig (RSO Wien und Kammermusik).

 

Instrument: Andreas Hellinge Genf 2015, Modell: „Wilton-del Gesú“