Clair de Lune  in der KRYPTA

KLASSIK in der KRYPTA

Clair de Lune

Debussy - Bach - Schumann u.v.a.

ein romantischer Mondschein-Abend 

 

Mit ihrem romantischen Mondschein-Programm präsentieren die international bekannten Künstlerinnen Tomoko Mayeda (Violine) und Yuumi Yamaguchi (Klavier) beliebte Werke großer Komponisten wie Bach, Beethoven oder Debussy.                        

mehr...

Künstler

Tomoko Mayeda, Violine

Hiroyo Watanabe, Klavier

 

01.08.21

19.30 Uhr


Wiener Lied, die "Originale" in der KRYPTA

WIENER LIED - die Originale

"Wiener Kitsch"

 

Selig machen sie, unsere Wiener Lieder. Und ein bisserl sentimental sind sie halt. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge muss man zuhören können. Nach ein paar Vierteln schwelgt man ungehemmt im Melodienrausch und lässt sich von den mitreißenden Texten verzaubern. Mitsingen? Natürlich! Drum: Mut zum Kitsch! 

mehr...

Künstler

Alice Waginger

am Klavier: Markus Vorzellner

05.08.21

19.30 Uhr


Kultarien für Bassbariton - Florian Pejrimovsky    in der KRYPTA

Kultarien für Bassbariton - Florian Pejrimovsky 

Rigoletto, Germont, Scarpia u.v.a.

 

Böse, gütig oder smart?

Rollen wie Scarpia, Germont oder Rigoletto machten den österreichische Bassbariton Florian Pejrimovsky zum Wiener Publikumsliebling. Gemeinsam mit Mariam Bombrun am Klavier bietet er einen amüsanten Arien-Streifzug durch sein breit gefächertes Rollenrepertoire.

mehr...

Künstler

 

Florian Pejrimovsky 

Mariam Bombrun, Klavier

 

 

07.08.21

20.00 Uhr


Clair de Lune  in der KRYPTA

KLASSIK in der KRYPTA

Clair de Lune

Debussy - Bach - Schumann u.v.a.

ein romantischer Mondschein-Abend 

 

Mit ihrem romantischen Mondschein-Programm präsentieren die international bekannten Künstlerinnen Tomoko Mayeda (Violine) und Yuumi Yamaguchi (Klavier) beliebte Werke großer Komponisten wie Bach, Beethoven oder Debussy.                        

mehr...

08.08.21

19.30 Uhr


Wiener Lied, die "Originale" in der KRYPTA

WIENER LIED - die Originale

"Wiener Kitsch"

 

Selig machen sie, unsere Wiener Lieder. Und ein bisserl sentimental sind sie halt. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge muss man zuhören können. Nach ein paar Vierteln schwelgt man ungehemmt im Melodienrausch und lässt sich von den mitreißenden Texten verzaubern. Mitsingen? Natürlich! Drum: Mut zum Kitsch! 

mehr...

Künstler

Alice Waginger

am Klavier: Markus Vorzellner

12.08.21

19.30 Uhr


Kultarien für Bassbariton - Florian Pejrimovsky    in der KRYPTA

Kultarien für Bassbariton - Florian Pejrimovsky 

Rigoletto, Germont, Scarpia u.v.a.

 

Böse, gütig oder smart?

Rollen wie Scarpia, Germont oder Rigoletto machten den österreichische Bassbariton Florian Pejrimovsky zum Wiener Publikumsliebling. Gemeinsam mit Mariam Bombrun am Klavier bietet er einen amüsanten Arien-Streifzug durch sein breit gefächertes Rollenrepertoire.

mehr...

Künstler

 

Florian Pejrimovsky 

Mariam Bombrun, Klavier

 

 

14.08.21

20.00 Uhr


Clair de Lune  in der KRYPTA

KLASSIK in der KRYPTA

Clair de Lune

Debussy - Bach - Schumann u.v.a.

ein romantischer Mondschein-Abend 

 

Mit ihrem romantischen Mondschein-Programm präsentieren die international bekannten Künstlerinnen Tomoko Mayeda (Violine) und Yuumi Yamaguchi (Klavier) beliebte Werke großer Komponisten wie Bach, Beethoven oder Debussy.                        

mehr...

15.08.21

19.30 Uhr


BELCANTO - Rossini – Donizetti - Bellini  in der KRYPTA

OPER in der KRYPTA

VIVA IL BELCANTO

Rossini – Donizetti - Bellini  

Belcanto („Schöngesang“), die höchste Kunstform der Opernwelt, in Reinkultur.   Magdalena Renwart-Kahry, Emi Nakamura und Sergio Tallo-Torres bieten ein anspruchsvolles Programm mit Szenen der größten Belcanto-Komponisten Rossini, Donizetti und Bellini. Maximilian Schamschula ist als musikalischer Leiter ihr idealer Begleiter am Konzertflügel.         

mehr...

17.08.21

19.30 Uhr


Kultarien für Bassbariton - Florian Pejrimovsky    in der KRYPTA

Kultarien für Bassbariton - Florian Pejrimovsky 

Rigoletto, Germont, Scarpia u.v.a.

 

Böse, gütig oder smart?

Rollen wie Scarpia, Germont oder Rigoletto machten den österreichische Bassbariton Florian Pejrimovsky zum Wiener Publikumsliebling. Gemeinsam mit Mariam Bombrun am Klavier bietet er einen amüsanten Arien-Streifzug durch sein breit gefächertes Rollenrepertoire.

mehr...

Künstler

Florian Pejrimovsky 

Mariam Bombrun, Klavier

 

 

19.08.21

19.30 Uhr


NORMA - Vincenzo Bellini  in der KRYPTA

OPER in der KRYPTA

NORMA - Vincenzo Bellini

 

Bellinis Meisterwerk vereint höchste Gesangskunst und menschliche Konflikte.   

mehr...

Künstler

21.08.21

20.00 Uhr


Clair de Lune  in der KRYPTA

KLASSIK in der KRYPTA

Clair de Lune

Debussy - Bach - Schumann u.v.a.

ein romantischer Mondschein-Abend 

 

Mit ihrem romantischen Mondschein-Programm präsentieren die international bekannten Künstlerinnen Tomoko Mayeda (Violine) und Yuumi Yamaguchi (Klavier) beliebte Werke großer Komponisten wie Bach, Beethoven oder Debussy.                        

mehr...

22.08.21

19.30 Uhr


Wiener Lied, die "Originale" in der KRYPTA

WIENER LIED - die Originale

"Wiener Kitsch"

 

Selig machen sie, unsere Wiener Lieder. Und ein bisserl sentimental sind sie halt. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge muss man zuhören können. Nach ein paar Vierteln schwelgt man ungehemmt im Melodienrausch und lässt sich von den mitreißenden Texten verzaubern. Mitsingen? Natürlich! Drum: Mut zum Kitsch! 

mehr...

Künstler

Alice Waginger

am Klavier: Markus Vorzellner

26.08.21

19.30 Uhr


NORMA - Vincenzo Bellini  in der KRYPTA

OPER in der KRYPTA

NORMA - Vincenzo Bellini

 

Bellinis Meisterwerk vereint höchste Gesangskunst und menschliche Konflikte.   

mehr...

Künstler

28.08.21

20.00 Uhr


Clair de Lune  in der KRYPTA

KLASSIK in der KRYPTA

Clair de Lune

Debussy - Bach - Schumann u.v.a.

ein romantischer Mondschein-Abend 

 

Mit ihrem romantischen Mondschein-Programm präsentieren die international bekannten Künstlerinnen Tomoko Mayeda (Violine) und Yuumi Yamaguchi (Klavier) beliebte Werke großer Komponisten wie Bach, Beethoven oder Debussy.                        

mehr...

29.08.21

19.30 Uhr