LiederAbend Clara Schumann - Richard Strauss  in der KRYPTA
LiederAbend Clara Schumann - Richard Strauss

 In höchsten Tönen!  Konzertagentur präsentiert: 

 

Liederabend in der KRYPTA

 

Clara Schumann – Richard Strauss

 

 

Beate Beck, Sopran

Stefan Donner, Klavier

 

 

Veranstaltungsort: Krypta, Peterskirche, Petersplatz 1, 1010 Wien

 

TERMIN: 19.01.2020     20.00 Uhr

Tickets: €28,-  Studenten: €15,-

 

 

Mit feinem Gefühl für die Anfordernisse der Komponisten bieten die gefragten Künstler Beata Beck (Sopran) und Stefan Donner (Klavier) einen unvergesslichen Liederabend im intimen Rahmen der Krypta. Vielschichtig und ganz der Komposition ergeben verschmelzen sie zu einer musikalischen Einheit. 

 

Tief unter der Wiener Peterskirche gelegen, bietet der außergewöhnliche Konzertsaal neuen Zugang sowohl für Neueinsteiger als auch Kenner. Ohne nennenswerten Abstand werden Künstler und Publikum zu einer Einheit, die Musikgenuss auf eine andere Ebene hebt. 

 

Die Krypta ist zu jeder Jahreszeit angenehm temperiert.

 

 

 

 

 

 

TICKETS

Tickets können auch unter 0680-318 33 11 reserviert und an der Abendkasse gegen Barzahlung abgeholt werden.


Programm:

 
 

Clara Schumann

Das Veilchen (Johann Wolfgang von Goethe)

Was weinst Du, Blümlein (aus "Jucunde" von Hermann Rollet op.23)

Das ist ein Tag, der klingen mag (aus "Jucunde" von Hermann Rollet op.23)

Er ist gekommen, im Sturm und Regen op.12 (Nr.2) (Friedrich Rückert)

Ich hab' in deinem Auge (Friedrich Rückert)

Warum willst Du andre fragen (Friedrich Rückert)

Liebeszauber (Emanuel Geiber)

Walzer (Justinus Kerner)

Lorelei (Heinrich Heine)

 

PAUSE

 

Richard Strauss

Liederzyklus "Mädchenblumen" op.22

 

Kornblumen

Mohnblumen

Epheu

Wasserrose

 

 

Clara Schumann

aus den Romanzen op.21 für Klavier solo

Andante

Allegretto

 

 

Richard Strauss

Arie der Zerbinetta "Großmächtige Prinzessin" aus Ariadne auf Naxos