IVO KOVRIGAR, Bariton   in der KRYPTA
IVO KOVRIGAR, Bariton

 

Ivo Kovrigar, Bariton

 

Mit der Rolle des Ceprano feiert der junge Bariton sein Debüt bei OPER in der KRYPTA.

 

Derzeit studiert er im 3. Semester BA Sologesang bei Univ.-Prof. Mag Yuly Khomenko. Er absolvierte bereits zahlreiche Meisterkurse u.a. bei KS Adrian Eröd, Prof. Malgorzata Voltmann oder Helge Dorsch und bildete sich bei Workshops mit Gerhard Kahry, KS Elena Filipova und Uta Schwabe weiter. 

 

2017 sang er die Hauptrolle in Glucks Oper „Der bekehrte Trunkenbold". Weiter tätig war er bei Produktionen der Operklosterneuburg.