Donnerstag August 62020

 

19.30 Uhr

LA TRAVIATA  i.d.KRYPTA
LA TRAVIATA

OPER in der KRYPTA 

LA TRAVIATA - Giuseppe Verdi 

Erleben Sie Giuseppe Verdis "La Traviata“ als berührendes, unvergessliches  Opern-Kammerspiel. Intensiv und unter die Haut gehend präsentieren die international gefragten Künstler das spannend inszenierte Werk unmittelbar vor und zwischen dem Publikum.                           

mehr...


TICKETS

Tickets können auch unter 0680-318 33 11 reserviert und an der Tages- und Abendkasse gegen Barzahlung abgeholt werden.

 


LA TRAVIATA - Giuseppe Verdi in der KRYPTA

 

Fotos:  ©  In höchsten Tönen! 

06.08. + 15.08. + 22.08. + 15.10. + 22.10. + 31.10.2020

07.01. + 14.01. + 21.01.2021

LA TRAVIATA  i.d.KRYPTA
LA TRAVIATA

OPER in der KRYPTA 

LA TRAVIATA - Giuseppe Verdi 

Erleben Sie Giuseppe Verdis "La Traviata“ als berührendes, unvergessliches  Opern-Kammerspiel. Intensiv und unter die Haut gehend präsentieren die international gefragten Künstler das spannend inszenierte Werk unmittelbar vor und zwischen dem Publikum.                            mehr...

08.08. + 20.08.2020

Solo für Mezzo - Emi Nakamura in der KRYPTA
Solo für Mezzo

In höchsten Tönen! präsentiert:

Bizet – Verdi - Strauss 

Emi Nakamura, Mezzosopran 

Mami TsukioKlavier 

Die japanische Solistin Emi Nakamura zeigt im Rahmen ihres hochkarätigen Solo-Abends die ganze Palette ihres breit gefächerten Könnens. Feinsinnig, sensibel, aber auch leidenschaftlich und kraftvoll...   

mehr...

16.08.2020

Bach - Brahms - Kodály  in der KRYPTA
Bach - Brahms - Kodály

In höchsten Tönen! präsentiert:

KLASSIK in der KRYPTA

Bach - Brahms - Kodály -  Ungarische Nächte

Akari Azuma, Violine

Daesun Koh, Violoncello

Mit Feuer und dem richtigen Gespür für die Erfordernisse der Kompositionen fesseln Akari Azuma und DaeSun Koh ihr Publikum und entführen musikalisch in das lebenslustige Ungarn.

mehr...

18.08.2020

Klavierkonzert zu vier Händen  Bach-Mendelssohn-Bartholdy-Schubert-Beethoven  in der KRYPTA
Klavierkonzert zu vier Händen

In höchsten Tönen! präsentiert:

Klavierkonzert zu vier Händen

Bach – Mendelssohn-Bartholdy – Schubert -Beethoven

Kaori Saeki & Stefan Donner

Vierhändig präsentieren die japanische Pianistin Kaori Saeki und der österreichische Pianist und Organist Stefan Donner ihr anspruchsvollen Programm und zeigen alle Facetten ihrer Kunst. Feinsinnig und mit differenziertem Gefühl für die Anforderungen der Komponisten überzeugen beide mit intensiver, offener Schönheit des Klangs. 

mehr...

23.08. + 30.08. + 13.09. + 01.10. + 18.10. + 08.11.2020

Clair de Lune in der KRYPTA
Clair de Lune

In höchsten Tönen! präsentiert:

KLASSIK in der KRYPTA

Clair de Lune

Debussy, Bach, Schumann

ein romantischer Mondschein-Abend

Tomoko Mayeda & Yuumi Yamaguchi 

Mit ihrem romantischen Mondschein-Programm präsentieren die international bekannten Künstlerinnen Tomoko Mayeda (Violine) und Yuumi Yamaguchi (Klavier) beliebte Werke großer Komponisten. 

mehr...

 

27.08. + 26.09.2020

Timeless Beauty - Magdalena Renwart in der KRYPTA
Timeless Beauty

In höchsten Tönen! präsentiert:

Puccini–Lehár–Kálmán-Strauß

Timeless Beauty

Magdalena Renwart-Kahry, Sopran

Maximilian Schamschula, Klavier 

Die international bekannte österreichische Sopranistin Magdalena Renwart-Kahry gibt im Rahmen ihres Solo-Abends ganz persönliche Einblicke in ihr Können. Feinsinnig, sensibel, leidenschaftlich und temperamentvoll    

mehr...

29.08.2020

MADAMA BUTTERFLY - Giacomo Puccini  in der Krypta
MADAMA BUTTERFLY

OPER in der KRYPTA

MADAMA BUTTERFLY - Giacomo Puccini

Giacomo Puccini verstand es wie kein anderer, lebensnahe Gefühle auszudrücken. Inspiriert von seiner Neugier auf alles Exotische und angeregt durch sein feines Gespür für die menschliche Natur, schrieb er eine Oper von unsterblicher Schönheit. Manche Rollen entsprechen Frauen, die er kannte und denen er so ein unsterbliches Denkmal setzte. 

mehr...  

19.09.2020

La Traviata - Highlights  i.d.KRYPTA
La Traviata - Highlights

OPER in der KRYPTA 

LA TRAVIATA - Giuseppe Verdi - Highlights

Violetta - Magdalena Renwart-Kahry, Sopran

Alfredo Germont - Namil Kim, Tenor

Giorgio Germont - Florian Pejrimovsky, Bassbariton

Mami Tsukio, Klavier

Die gefragten Solisten Magdalena Renwart-Kahry, Namil Kim und Florian Pejrimovsky präsentieren konzertant die berühmten Arien und Duette aus Verdis großer Oper. Auf die Highlights reduziert erlebt man Verdis leidenschaftliches Werk intensiv und berührend.

mehr...

26.09. + 10.10.2020

ROTKÄPPCHEN, KinderOPER in der KRYPTA
ROTKÄPPCHEN

KinderOPER in der KRYPTA

ROTKÄPPCHEN - François-Adrien Boieldieu 

Libretto und Arrangement:   Alice Waginger 

Ensemble Oper@Tee 

Das Märchen “Rotkäppchen” verzaubert in François-Adrien Boieldieus Kinderoper Jung und Alt gleichermaßen, doch bei uns muss niemand sich vor dem Wolf fürchten, der nämlich die wahre Geschichte erzählt, wie es sich wirklich zugetragen hat.

mehr...

27.09. + 04.10. + 17.10. + 31.10. + 20.12. + 27.12. + 28.12. + 30.12.2020

03.01. + 16.01. + 23.01.2021

DIE ZAUBERFLÖTE - Kinderoper in der KRYPTA
DIE ZAUBERFLÖTE

KinderOPER in der KRYPTA

DIE ZAUBERFLÖTE - W.A. Mozart 

Mozarts beliebteste Oper zeigt sich in dieser für Kinder ab drei Jahren geeigneten Bearbeitung vergnüglich und abwechslungsreich. Kindgerecht werden die berühmten Arien von renommierten Künstlern des Ensembles Oper@Tee präsentiert. Spielerisch verpackt bleibt Klassik so immer spannend und lustig ohne jemals banal zu sein.        

mehr...

03.10. + 24.10.2020

10.01.2021

DER GESTIEFELTE KATER, KinderOPER in der KRYPTA
DER GESTIEFELTE KATER

KinderOPERETTE in der KRYPTA 

DER GESTIEFELTE KATER - Josef Lanner

Libretto und Arrangement:   Alice Waginger 

Ensemble Oper@Tee 

Das beliebte Märchen der Gebrüder Grimm verzaubert als schwungvolle Operette Groß und Klein. Gewitzt und spitzbübisch kümmert der schlaue Kater sich um das Wohl seines jungen Herrn.                   

mehr...

03.10. + 10.10. + 07.11. + 12.11.2020

TOSCA - Giacomo Puccini  in der Krypta
TOSCA

OPER in der KRYPTA

TOSCA - Giacomo Puccini 

Mit exquisiter, originaler Klavierbegleitung erklingt „Tosca“ so, wie Giacomo Puccini selbst sein Werk seinen besten Freunden zuerst präsentierte – pur, direkt und intensiv.

mehr...  

11.10. + 07.11.2020

24.01.2021

DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN- Eduard Strauß  in der Krypta
DAS TAPF. SCHNEIDERLEIN

KinderOPERETTE in der KRYPTA

DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN

mit Musik von Eduard Strauß 

Mut kann man nicht kaufen, den muss man haben, weiß unser tapferes Schneiderlein, nachdem es „Siebene auf einen Streich“ erschlug, Fliegen wohlgemerkt. Aber solange keiner nachfragt, klingt das auch für Riesen, Dichter, Einhörner und Prinzessinnen sehr beeindruckend.

mehr...  

17.10. + 24.10.2020

Il-barbiere-di-Siviglia - Gioacchino Rossini  in der Krypta
IL BARBIERE DI SIVIGLIA

OPER in der KRYPTA

IL BARBIERE DI SIVIGLIA - Gioacchino Rossini 

Rossinis berühmteste und erfolgreichste Oper zeigt sich unter den alten Gewölben der Krypta als köstliches, mitreißendes Operntheater. In leicht gekürzter Version spielen die international gefragten Künstler unmittelbar vor und zwischen dem Publikum eine mitreißende Komödie.     mehr...  

18.10. + 08.11.2020

17.01.2021

RUMPELSTILZCHEN - Béla Bartók  in der Krypta
RUMPELSTILZCHEN

KinderOPER in der KRYPTA

RUMPELSTILZCHEN - Béla Bartók

Libretto und Arrangement: Alice Waginger  

„Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß“  Wer kennt den Spruch des geheimnisvollen Männchens nicht, welches Stroh zu Gold spinnen kann?

mehr...  

25.10.2020

09.01. + 30.01.2021

ALADIN und die WUNDERLAMPE mit Musik von Nikolai Rimsky-Korsakov in der Krypta
ALADINu.d.WUNDERLAMPE

KinderOPER in der KRYPTA

ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE

eine abenteuerliche Kinderoper 

mit Musik von Nikolai Rimsky-Korsakov

Libretto und Arrangement: Alice Waginger  

 

Wegen einer normalen Lampe einen solchen Aufwand betreiben! Der lebenslustige Aladin wird stutzig, als ihm ein seltsamer Magier, der sich noch dazu als sein Onkel ausgibt, den Auftrag erteilt, aus einer Höhle eine alte Lampe zu holen. Mit dieser Lampe muss es doch eine besondere Bewandtnis haben, man muss vielleicht nur ein kleines bisschen daran reiben…

mehr...  

 

29.10. + 05.11.2020

WIENER BLUT - Johann Strauß  in der KRYPTA
WIENER BLUT

OPERETTE in der KRYPTA 

WIENER BLUT - Johann Strauß

Ensemble Oper@Tee 

Urwienerisch spielt das österreichische Operettenensemble Oper@Tee diesen Publikumshit szenisch mitreißend. Das für seine originaltreuen Inszenierungen bekannte Ensemble begeistert in der Krypta der Peterskirche mit Charme und Witz.

mehr...

25.12. + 26.12. + 29.12.2020

02.01. + 06.01.2021

DIE WEIHNACHTSHEXE - Felix Mendelssohn Bartholdy  in der Krypta
DIE WEIHNACHTSHEXE

FamilienOPER in der KRYPTA

DIE WEIHNACHTSHEXE - 

Felix Mendelssohn Bartholdy

Libretto und Arrangement: Alice Waginger 

 

Der italienische Weihnachtsgeschichte um die Weihnachtshexe Befana versetzt als humorvolles und besinnliches Musiktheater Jung und Alt in feierliche Stimmung. 

mehr...  

29.12. + 31.12.2020 + 02.01.2021

DIE FLEDERMAUS - Johann Strauß  i.d.KRYPTA
DIE FLEDERMAUS

OPERETTE in der KRYPTA 

DIE FLEDERMAUS - Johann Strauss

Ensemble Oper@Tee 

Genießen Sie gemeinsam mit dem bekannten, österreichischen Ensemble diese spritzige Operette in außergewöhnlichem Ambiente. Unser “Orchester” ist dabei der große Steinway-Flügel, dessen Begleitung die Schönheit der Stimmen und den Witz der Komposition noch mehr hervorhebt.   

mehr...

09.01. + 16.01. + 23.01. + 30.01.2021

LA BOHEME, Giacomo Puccini  in der KRYPTA
LA BOHEME, G. Puccini

OPER in der KRYPTA 

LA BOHÈME - Giacomo Puccini 

Giacomo Puccinis große Kunst ist es, sein Publikum nachhaltig zu berühren. Mit “La Bohème” erschuf er seine liebenswürdigsten Charaktere, deren Leid dadurch um so mehr schmerzt. Ist es doch leicht, sich mit ihren menschlichen Schwächen zu identifizieren. und damit direkt ins Herz zu treffen.                            

mehr...

Wir danken Nägele & Strubell herzlich für die Unterstützung!

 

Nägele & Strubell – die erste Adresse in Sachen Schönheit seit 1880.

Menschen aller Kulturen streben seit jeher nach Schönheit. Die Definition von Schönheit ist facettenreich und sich stetig verändernd, und schöne Haut gilt dabei in allen Kulturen und Zeiten als zentrales Merkmal. Sie ist Ausdruck eines bewussten und gesunden Lebenswandels und steht für Attraktivität, Jugend und Wertschätzung der eigenen Person.

Wir von Nägele & Strubell haben uns seit dem Gründungsjahr 1880 dem Thema Schönheit verschrieben. Da wir gepflegte Haut als ersten Ansatzpunkt für die nachhaltige Stärkung der individuellen Schönheit sehen, steht diese auch im Mittelpunkt aller Services für unsere Kunden. Mittels einer professionellen Hautanalyse ermitteln wir im Gespräch mit unseren Kunden den Zustand der Haut und können so eine fundierte und individuelle Produktempfehlung aussprechen, denn für uns ist wichtig, dass unsere Kunden sich in der Beratung sicher fühlen, das Beste für die Pflege ihrer Haut zu tun.

14 x in Österreich: Wien / Linz / Salzburg / Innsbruck / Graz / Klagenfurt

Website: www.naegelestrubell.at

facebook: naegelestrubell

Instagram: naegelestrubell

Im Untergrund unter Wiener Kirchen

 

Wir freuen uns Ihnen mit "Der Untergrund von Wien" das neue StadtSpionin-Buch vorstellen zu können: das ideale Buch für alle, die Wien einmal von unten erleben wollen!

 

Einer der empfohlenen Geheimtipps ist die KRYPTA in der Peterskirche.

 

 

Das Buch ist im Buchhandel und Online (Wundergarten Verlag) erhältlich.

Kinderchor St. Peter „In höchsten Tönen!“

 

Unser klassischer Kinderchor erfreut sich großer Beliebtheit und wir dürfen uns über zahlreiche Anfragen freuen! Spaß, Freude und hohe Professionalität sind dabei unser Motto.

 

Wenn auch Ihr singbegeistertes Kind zwischen 6 und 14 Jahren bei uns schnuppern möchte, bitten wir um Anfrage über unser Kontaktformular oder einfach um Anruf unter 0680-3183311.

 

                                                                               Alle Antworten auf Ihre Fragen finden sie auch bei unserer ausführlichen Beschreibung hier…

 

 


Spielplan

    

Donnerstag August 6, 2020 um 19.30 Uhr

OPER in der KRYPTA

LA TRAVIATA - Giuseppe Verdi 

Dana Hammett, Namil Kim, Koichi Okugawa, Anna Yasiutina, Calon Danner, Ivo Kovrigar

Musikalische Leitung  Mami Tsukio

Krypta, Peterskirche, Petersplatz 1, 1010 Wien

 

Samstag August 8, 2020 um 20.00 Uhr

OPER in der KRYPTA

BIZET – VERDI - STRAUSS 

Emi Nakamura, Mezzosopran  &  Mami Tsukio, Klavier

Krypta, Peterskirche, Petersplatz 1, 1010 Wien

 

Samstag August 15, 2020 um 20.00 Uhr

OPER in der KRYPTA

LA TRAVIATA - Giuseppe Verdi 

Dana Hammett, Namil Kim, Koichi OkugawaAnna YasiutinaCalon DannerIvo Kovrigar

Musikalische Leitung  Mami Tsukio

 

Krypta, Peterskirche, Petersplatz 1, 1010 Wien

 

 

 

 

                                                       

                                                               weitere Konzerttermine...

 

 

Newsletter abonnieren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.