Der Vogelhändler - Carl Zeller in der Krypta
Der Vogelhändler - Carl Zeller

In höchsten Tönen!  Konzertagentur präsentiert: 

 

OPERETTE in der KRYPTA

 

Der Vogelhändler

Carl Zeller

 

Ensemble Oper@Tee 

 

Kurfürstin Marie Ellen Halikiopoulos
Baronin Adelaide, Hofdame Maida Karisik
Baron Weps Manfred Schwaiger
Graf Stanislaus, sein Neffe George Kounoupias
Scheck, Bürgermeister/ Süffle Michael Pinsker
Emmerenzia, seine Tochter/ Würmchen Branimir Agovi
Adam, Vogelhändler aus Tyrol Richard Klein
die Christel von der Post Alice Waginger  
   
Regie Anna Borodina
Musikalische Leitung Hibiki Kozima

 

Kasse öffnet 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung 

Dauer 160 Minuten, zwei Pausen. 

Tickets: €46,-  Studenten: €20,- 

  

Veranstaltungsort: Krypta, Peterskirche, Petersplatz 1, 1010 Wien 

 

Tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt der Operette "Der Vogelhändler" in der einzigartigen Atmosphäre der Krypta der Peterskirche. Erleben Sie einen prickelnden Abend voller berühmter Melodien wie „Schenkt man sich Rosen in Tirol“, „Wia mei Ahnl zwanzig Jahr“ oder „Ich bin die Christl von der Post“.

 

Das Ensemble Oper@ Tee, DIE Spezialisten für originale österreichische Operette, präsentiert Ihnen das Meisterwerk von Carl Zeller. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches, spritziges Erlebnis in Wiens außergewöhnlichster Spielstätte. 

 

Die Krypta ist zu jeder Jahreszeit angenehm temperiert

 

SPIELPLAN  

TICKETS

Tickets können auch unter 0680-318 33 11 reserviert und an der Abendkasse gegen Barzahlung abgeholt werden.