Liebeslieder - Mozart, Schubert, Brahms, Strauss u.a. - Maria Kahry & Maximilian Schamschula  in der KRYPTA
Liebeslieder - Mozart, Schubert, Brahms, Strauss u.a.

In höchsten Tönen!  Konzertagentur präsentiert: 

 

 

Liebeslieder  

Mozart, Schubert, Brahms, Strauss u.a.

 

Maria Kahry, Sopran 

Am Klavier: Maximilian Schamschula, 

  

VeranstaltungsortKrypta, Peterskirche, Petersplatz 1, 1010 Wien

 

TERMINE:  

 

25.03.23  um 17.00 Uhr 

01.10.23  um 17.30 Uhr 

 

Kasse öffnet 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung.

Dauer 60 Minuten, keine Pause. 

Tickets: €28,-  Studenten: €15,-  

 

Liebe in all ihren Facetten: Wunschtraum, Erfüllung, Sehnen, Melancholie.

 

Die österreichische Sopranistin Maria Kahry zeichnet mit tief empfundenem Gefühl  und warmem Sopran ein berührendes Bild rund um die Liebe. Sonst in den großen Rollen wie „Tosca“ oder „Norma“ brillierend, erlebt man die beliebte Künstlerin im intimen Rahmen der Krypta von ihrer ganz persönlichen Seite.

 

Am Klavier begleitet sie Maximilian Schamschula, dessen feinfühliges Spiel ideal ergänzt. Gemeinsam bieten beide einen Liederabend der Extraklasse. 

 

 Als kleinstes Theater Österreichs etabliert, bestechen die Liederabende sowie Opern-Vorstellungen durch die hohe Qualität und den ungewöhnlichen Spielort. Tief unter der Wiener Peterskirche gelegen, bietet die Krypta persönliche und unvergessliche Klassik-Erlebnisse. 

 

Zu jeder Jahreszeit ist die KRYPTA angenehm temperiert. 

  

 

TICKETS

Tickets können auch unter 0680-318 33 11 reserviert und an der Abendkasse gegen Barzahlung abgeholt werden.


Programm:

 
 

Franz Schubert

Der Zwerg

Rastlose Liebe 

Gretchen am Spinnrade

Du bist die Ruh´

Ständchen

Gute Nacht

 

Johannes Brahms 

Liebestreu

Sonntag

Immer leiser wird mein Schlummer

Von ewiger Liebe

 

Sergeij Rachmaninov – Klaviersolo

 

Wolfgang Amadeus Mozart

Als Luise die Briefe ihres ungetreuen Liebhabers verbrannte 

Abendempfindung

Das Veilchen

 

Robert Schumann

Die Lotosblume

Widmung

Mondnacht

 

Richard Strauss

Heimliche Aufforderung

Zueignung