Maria Callas - eine persönliche Hommage - Maria Kahry & Maximilian Schamschula  in der KRYPTA
Maria Callas - eine persönliche Hommage

In höchsten Tönen!  Konzertagentur präsentiert: 

 

 

Maria Callas  

Eine persönliche Hommage der Sopranistin Maria Kahry

 

Am Klavier: Maximilian Schamschula, 

  

 

VeranstaltungsortKrypta, Peterskirche, Petersplatz 1, 1010 Wien

 

 

 

Anlässlich Maria Callas  99. Geburtstag singt Maria Kahry ihr zu Ehren alle Glanzrollen, die man unweigerlich mit der unvergesslichen Diva in Verbindung bringt. Norma, La Traviata, Lucia di Lammermoor oder Tosca: Bellinis und Donizettis Belcanto und Verdis große italienische Opern bis hin zu Puccinis Verismo - nichts wird an diesem Abend fehlen. 

 

Maria Kahrys Programm ist eine ganz persönliche Hommage an eine außergewöhnliche Künstlerin und eine Liebeserklärung an die hohe Gesangskunst der Vergangenheit.

 

OPER in der KRYPTA bietet Kennern wie Neueinsteigern authentischen Zugang zu bekannten Opernwerken sowie besonderen Kammerkonzerten und garantiert unvergessliche Klassikmomente.

 

Der Saal ist ganzjährig angenehm temperiert.

 

  

 

TICKETS

Tickets können auch unter 0680-318 33 11 reserviert und an der Abendkasse gegen Barzahlung abgeholt werden.


Programm:

 
 

Giuseppe Verdi - La Traviata

È strano, è strano!

Ah, fors´è lu 

Sempre libera (Violetta)

 

 

Vincenzo Bellini - Norma 

Casta diva

Ah, belllo a me ritorna (Norma)

  

Giuseppe Verdi - Il Trovatore

Timor di me

D´amor sull´ali rosee

Tu vedrai che amore in terra (Leonora)

 

Vincenzo Bellini - Il pirata

Oh, s´io potessi dissipar le nubi

Col sorriso d´innocenza

Qual suono ferale (Imogene)

 

Giacomo Puccini - Tosca

Vissi d´arte (Tosca)