Winterreise - Franz Schubert   in der KRYPTA
Winterreise - Franz Schubert

 

OPER in der KRYPTA 

 

Liederabend 

Winterreise

Franz Schubert 

 

Florian PejrimovskyBassbariton

Ekaterina Nokkert. Klavier

  

VeranstaltungsortKrypta, Peterskirche, Petersplatz 1, 1010 Wien

  

TERMINE:

 

12.12.20 um 20.00 Uhr 

14.01.21 um 19.30 Uhr 

                    

Tickets: €32,-  Studenten: €20,-

Dauer 60 Minuten, keine Pause

Abendkasse öffnet 30 Minuten vor Beginn

 

Franz Schuberts tiefgründiges Meisterwerk romantischer Liedkunst berührt in der Krypta der Peterskirche. Für seine „Winterreise“ vertonte Schubert 24 Lieder nach Gedichten von Wilhelm Müller um den Wanderer, der alles aufgab, aber der Sehnsucht folgt. 

 

Der österreichische Bassbariton Florian Pejrimovsky zählt zu den Wiener Publikumslieblingen. Bekannt für Rollen wie Scarpia („Tosca“), Germont („La Traviata) oder in der Titelrolle Rigoletto, überzeugt er beim gemeinsamen Liederabend mit Ekaterina Nokkert am Klavier mit feinem Gespür und Ausdruck für die fordernden Nuancen. 

 

Als kleinstes Theater Österreichs etabliert, bestechen die Liederabende sowie Opern-Vorstellungen durch die hohe Qualität. Tief unter der Wiener Peterskirche gelegen, bietet der Corona-konform 45 Plätze fassende Saal persönliches Erleben, wie sonst kaum ein anderer Veranstaltungsort.

 

Zu jeder Jahreszeit ist die KRYPTA angenehm temperiert. 

 

TICKETS

Tickets können auch unter 0680-318 33 11 reserviert und an der Abendkasse gegen Barzahlung abgeholt werden.